Medizinisches Wundnetz Dresden

Ziel in der Zusammenarbeit Klinik – Wundzentrum

Sie als Klinik haben mit dem Wundzentrum Burgenlandkreis

  • verlässliche und professionelle ambulante Anschlussversorgung für Patienten mit chronischen Wunden, die zudem eine oft deutlich frühere Entlassung solcher Patienten ermöglicht
  • flexibles und standardisiertes Einweisungsmanagement bei Patienten, die wegen oder mit einer chronischen Wunde stationär behandelt oder diagnosiziert werden müssen.
  • professionelles Übergabe- und Schnittstellenmanagement

Vorteile

  • Intensive transsektorale Abstimmung
  • Möglichkeit zur Entlassung der Patienten zum optimalen Zeitpunkt
  • effizientes, abgestimmtes Einweisungs- und Entlassungsmanagement
  • Poststationäre Nachsorgeoptimierung im ambulanten Bereich