Ziel im Wundzentrum

Wir therapieren, behandeln pflegerisch-, physiotherapeutisch-, podologisch und versorgen chronische Wunden entsprechend den nationalen Leitlinien, den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie entsprechend den Expertenstandards.

Wir arbeiten in einer interdisziplinäre und intersektorale Zusammenarbeit zwischen Fach-, Hausärzten, Kliniken den pflegerischen Partner sowie den therapeutischne Partnern (Physiotherapie, Podologie)in einer gezielten Patientenüberleitung verbunden mit abgestimmten schnellen Dokumentenfluss, einer elektronischen Wunddokumentation (Akestes) und einem abgestimmten kommunikationnstransfer zwischen niedergelassenen Ärzten, Kliniken und dem Wundzentrum Burgenlandkreis.
Somit können wir Patienten mit chronischne Wunden optimal versorgen, behandeln und therapieren.

intersektorale Vernetzung und gezielte Patientenüberleitung in der ambulanten Wundversorgung

  • wir organisieren das Überleitungsmanagement zwischen dem stationären und ambulanten Bereich
  • wir erarbeiten einheitlichen Versorgungsleitlinien
  • wir erzielen eine intersektorale und interdiziplinäre Behandlung chronischer Wunden
  • wir kooperieren mit den niedergelassenen Ärzten, den Pflegepartner un den therapeutischen Partnern für eine gemeinsame etische, patientenorientierte und erfolgsorientierten Wundversorgung